Wimpernlifting

Einführungsangebot 3 in 1: Statt 69 EUR jetzt nur 49 EUR

Wimpernlifting

Beim Booster Wimpernlifting werden die Wimpern mit permanenten Schwung ausgestattet. Sie wirken dadurch dicker und voluminöser. Das Lash Lifting ist schonend und das Ergebnis wirkt natürlich. Die Stärke des Schwungs wird mit dem Kunden vorab festgelegt, so dass der Look typgerecht Ihren persönlichen Wünschen entspricht.

Wie ist der Ablauf

Das Booster-Wimpernlifting dauert gut 45 Minuten und erfolgt in drei Schritten – fixieren – liften – färben. Die Augenpartie wird von Rückständen und Fetten befreit. Danach werden die Wimpern auf Silikon-Pads mit einem wasserlöslichem Kleber fixiert und die Power-Wimpernlifting Lotion wird aufgetragen. Jetzt sind die Wimpern angerauht und es folgt die Farbpower vom Ansatz bis in die Spitzen der Wimpern. Nach ca. 5 Minuten Einwirkzeit werden mittels einer Spezialbürste die Farbreste entfernt.

Laminierung Ihres Booster-Wimpernlifting

Nach dem Färben folgt die Haltbarkeitmachung ihres Booster-Wimpernlifting´s. Der erste Schritt ist dabei ein Keratin-Booster, der die angerauhte Wimpernstruktur wieder auffüllt. Danach folgt im zweiten Step das Colour-Coating, das die Wimpern versiegelt. Es ist pflegend und schützt die Wimpern. Dadurch hast du einen Wow-Effekt und gleichzeitig die Booster-Pflege.

Ein Booster-Wimpernlifting eignet sich für Frauen, die einfach einen Wow-Effekt in ihr Leben bringen möchten. Ganz besonders aber für diejenigen, die sowieso ihre Wimpern färben lassen und keine Wimpernverlängerung möchten oder auch nicht vertragen. Wenn die Wimpern laminiert sind, können Sie 4 bis 6 Wochen halten, der Effekt lässt durch das eigene Wimpernwachstum natürlich im Laufe der Zeit nach.

Die Kunden können ihre Wimpern mit dem dafür extra entwickeltem Reiniger (19,90) reinigen, um noch länger Haltbarkeit zu erziehlen.

Test von der Chefin Carolin Thomae: 8 Wochen lang sichtbares Ergebnis!

Darum wollen unsere Kunden nie wieder „ohne“ sein:

  • Ein wacher, strahlender Blick – schon morgens mit dem ersten Augenaufschlag
  • Ganz ohne falsche Wimpern
  • Unglaublich intensiver Vorher - nachher - Effekt
  • Unsere Garantie: keine Tierversuche, hergestellt in der EU, vegan
  • Dauert nur 50 Minuten, hält 6-8 Wochen

FAQ

Können die Wimpern durch das Wimpernlifting brechen?

Nein! Die Lotionen sind sehr schonend. Das liegt unter anderem daran, dass bei der Entwicklung modernste Technologien zum Einsatz kamen und der PH-Wert so ausgewogen ist, dass das zarte Wimpernhaar nicht geschädigt wird.

Müssen die Wimpern nach einem Wimpernlifting speziell gepflegt werden?

Nicht unbedingt, denn in den Lotionen sind schon viele Pflegestoffe enthalten. Aber wir haben da einen Geheimtipp: Rizinusöl macht deine Wimpern (mit oder ohne Wimpernlifting) und Augenbrauen kräftig und wunderschön!

Können die Wimpern sofort nach dem Wimpernlifting gefärbt werden?

Ja, das ist sogar eine sehr gute Idee: Das Wimpernlifting hellt die Wimpern minimal auf. Wenn sie im Anschluss gefärbt werden, wird der Lifting-Effekt noch deutlicher. Das geht übrigens mit unserer Wimpernfarbe in nur zwei Minuten Einwirkzeit!

Was ist der Unterschied zwischen Wimpernlifting und Wimpernzange?

Mit einer Wimpernzange tust du deinen Wimpern nichts Gutes. Sie werden mechanisch und unsanft in die gewünschte Form gepresst. Der Effekt hält nur kurz und deine Wimpern können dabei abbrechen. Das Wimpernlifting hingegen funktioniert so: Die Powerlift Lotion öffnet die Struktur der Wimpern schonend. Einmal in die gewünschte Form gebracht, wird die Struktur durch die Powerfix Lotion wieder geschlossen. Der Effekt hält je nach Wimpernwachstum 6-8 Wochen.

Das Power Wimpernlifting hat nur eine Woche gehalten?

Manche Wimpernhaare sind etwas widerspenstig. Da die Lotionen sehr schonend sind, kann es sein, dass das Haar nicht sofort den gewünschten Schwung annimmt. In diesem Fall kann das Wimpernlifting einfach wiederholt werden.